Komm, spielen wir!

Ein Bilderbuch in 5 + 1 Sprachen mit Fotografien von Carsten Thesing

9783945596067 300x300 Komm, spielen wir!

„Komm, spielen wir!“ Alle Kinder lieben es zu spielen – mal ausgelassen und fröhlich, mal konzentriert und in sich gekehrt, mal allein und mal zusammen mit anderen. Das möchten wir in diesem Fotobilderbuch  zeigen und zwar so, dass sich viele Kinder in Sprache und Bild damit identifizieren können.

„Komm, spielen wir!“ ist ein Foto-Bilderbuch in 5 + 1 Sprachen – arabisch, deutsch, englisch, französisch, türkisch und einer Sprache, die frei ergänzt werden kann. Die Fotos zeigen Kinder verschiedenster Herkunft bei dem, was sie am liebsten tun – nämlich Spielen. Beiläufig und selbstverständlich bildet Vielfalt die Folie, auf der ganz alltägliche Spielszenen mit großem Wiedererkennungseffekt gezeigt werden.

lay Kinder spielen 190x190 2 03 5 300x300 Komm, spielen wir!lay Kinder spielen 190x190 2 03 4 300x300 Komm, spielen wir!

 

 

 

 

 

Komm, spielen wir!
Ein Bilderbuch in 5 + 1 Sprachen mit Fotografien von Carsten Thesing
arabisch – deutsch – englisch – französisch – türkisch – …..
Pappe, 24 Seiten, 19 x 19 cm
13 €
ISBN 978-3-945596-06-7

Rezensionen:

„In Einrichtungen mit Kindern, die aus verschiedenen Ländern zu uns kommen, sollte dieses Buch nicht fehlen.“ (Kilifü – Almanach der Kinderliteratur)

„Das alles kommt unbeschwert – dabei ganz beiläufig auch noch inklusiv und integrativ – und auch für die Praxis durchdacht auf stabilem Karton daher. Ein Bilderbuch, das es jedem Kind einfach macht, sich zu identifizieren und sich hervorragend eignet für Kitas und die Arbeit mit Flüchtlingskindern.“ Familien-in-Niedersachsen (www.familien-mit-zukunft.de)

„[…] Für alle Kinder und über alle Kinder. […] Seite für Seite Kinder beim Spielen: Kneten, Träumen, Rutschen, Wippen, Turnen, Tanzen; hellhäutige, dunkle und dunklere Kinder, Jungen und Mädchen, mit Brille, schiefen Zöpfen und verschmiertem Schminkgesicht. Weil die Bilder Fotos sind, wirken sie so bunt und normal, wie das Leben eben ist in echt. […]“ Sigrid Tinz, Eselsohr

Carsten Thesing konzentriert sich in seiner Arbeit als freier Fotograf und Bildjournalist auf Konzert-, Protest- und Dokumentarfotografie, Portraits, sowie die Erarbeitung freier Projekte. Er lebt in Berlin. www.carstenthesing.de